Gemeindepokal 2018

Pressemitteilung

Viele glückliche Gesichter beim Fußballjugendturnier der Sport ArGe Großefehn

Zuschauer, Spieler und Verantwortliche zeigten sich rundum zufrieden mit dem Ablauf desTurniers Ostgroßefehn - Am vergangenen Wochenende fand in der Dreifachsporthalle in Ostgroßefehn das traditionelle Jugendhallenfußballturnier der Sport- Arbeitsgemeinschaft Großefehn statt. In vier Jugend- Altersklassen, von der G- bis zur D-Jugend, spielten die Fehntjer Vereine an zwei Turniertagen den Gemeindemeister 2018/19 aus. Insgesamt gingen 20 Mannschaften in den unterschiedlichen Altersklassen an den Start.

Den Turnierauftakt machten am Freitag die G-Jugendmannschaften vom SV Großefehn, SV Spetzerfehn, SuS Timmel und TSV Holtrop. Vor einer fantastischen Zuschauerkulisse begeisterten die jungen Fußballer mit ihrer unbekümmerten Spielweise. Den Turniersieg bei den G-Junioren erreichten die Kicker vom SuS Timmel mit 7 Punkten und 8:1 Toren.

Im Anschluss an das Turnier der G-Junioren ging es weiter mit dem Turnier der F-Junioren.

Auch hierbei freuten sich die Fußballer vom SuS Timmel über den Turniersieg.

Am Samstag folgten die Turniere der E-Junioren und D-Junioren.
Zunächst begannen die E-Junioren. Bei diesem Turnier brillierte die Mannschaft vom TSV Holtrop, die sich mit 9 Punkten und einem Torverhältnis von 19:0 souverän den Turniersieg sicherte.

Bei den D-Junioren gingen insgesamt sechs Mannschaften an den Start. Die Vereine SV Großefehn und TSV Holtrop stellten jeweils zwei Mannschaften und der SV Spetzerfehn und der SuS Timmel je ein Team. Mit 12 Punkten und 23:4 Toren errangen die Nachwuchskicker vom SV Spetzerfehn den Turniersieg.

Den Höhepunkt der Turniere bildete die Siegerehrung, wobei jeder der Spieler, unabhängig von der Platzierung des Teams, eine Medaille erhielt. Friede Schoone, stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Großefehn, und Matthias Heeren, Vorsitzender der Sport ArGe Großefehn, überreichten den Spielerinnen und Spielern die Medaillen sowie dem jeweils Erstplatzierten einen Pokal.

Der Jugendwart der Sport ArGe Großefehn und Organisator des Turniers, Carsten Weiß, zog am Ende der Turniere ein positives Resümee: „An beiden Turniertagen wurden den Zuschauern abwechslungsreiche, spannende und faire Spiele dargeboten. Doch neben den Resultaten war vor allem der Spaßfaktor bei allen Beteiligten sehr hoch.“ Auch der Vorsitzende der Sport ArGe Großefehn, Matthias Heeren, freute sich über den Ablauf des Turniers: „Sowohl Planung, Durchführung, technischer Support, Catering und sehr motivierte Akteure bildeten ein rundum gelungenes Turnier.“

Gemeindepokal 00 2018

Fotozeile:
Im Hintergrund stehend von links: Friede Schoone (stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Großefehn), Günther Rademacher (Mitglied der Sport ArGe), Matthias Heeren (Vorsitzender der Sport ArGe), Carsten Weiß (Jugendwart der Sport ArGe), Dietmar Janssen (Trainer vom TSV Holtrop), im Vordergrund: alle Teams der G-Junioren.

Carsten Weiß

Jugendwart der Sport ArGe Großefehn

Hier weitere Fotos von Detlev Schoone:

Beim Anklicken eines Fotos wird dieses vergrößert und als Fotoshow dargestellt!

  • Gemeindepokal_03_2018
  • Gemeindepokal_04_2018
  • Gemeindepokal_05_2018
  • Gemeindepokal_06_2018
  • Gemeindepokal_07_2018
  • Gemeindepokal_08_2018
  • Gemeindepokal_09_2018
  • Gemeindepokal_10_2018
  • Gemeindepokal_11_2018
  • Gemeindepokal_12_2018
  • Gemeindepokal_13_2018
  • Gemeindepokal_14_2018
  • Gemeindepokal_15_2018
  • Gemeindepokal_16_2018
  • Gemeindepokal_17_2018
  • Gemeindepokal_18_2018
  • Gemeindepokal_19_2018
  • Gemeindepokal_20_2018
  • Gemeindepokal_21_2018
  • Gemeindepokal_22_2018
  • Gemeindepokal_23_2018
  • Gemeindepokal_24_2018
  • Gemeindepokal_25_2018
  • Gemeindepokal_26_2018
  • Gemeindepokal_27_2018
  • Gemeindepokal_28_2018
  • Gemeindepokal_29_2018
  • Gemeindepokal_30_2018
  • Gemeindepokal_31_2018

Simple Image Gallery Extended

Weihnachtsgrüße 2018


Liebe Sportfreunde,

Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu.

Wir konnten in diesem Jahr einiges auf den Weg bringen. Wir haben beispielsweise den Haushaltsansatz für Investitionszuschüsse für die Sportvereine für das Jahr 2019 mehr als verdoppelt. Auch haben wir eine Förderung für Laptops durch den Bildungsausschuss bekommen. Mit 7 Ja-Stimmen (SPD, Bürgerliste, Linke) und 3 Nein-Stimmen (CDU) wurde wieder einmal parteiübergreifend für die Unterstützung der Sportvereine entschieden.

Die Mittel werden für das Haushaltsjahr 2019 bereitgestellt, jedoch gilt dies vorbehaltlich der Haushaltsberatungen im Frühjahr. Sofern der Haushalt für 2019 verabschiedet wurde, erfahrt ihr dies über die Presse und von mir.

Ich wünsche euch allen im Kreise eurer Liebsten ein besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2019. Aber vor allem wünsche ich euch viel Gesundheit und weiterhin eine gute Zusammenarbeit.

Euer
Matthias Heeren
Sport ArGe Großefehn

Der Vorstand

Sportmittelförderung

Liebe Sportfreunde,

am Dienstag, 04.12.18, hat der Bildungsausschuss der Gemeinde Großefehn getagt. Unter anderem auf der Tagesordnung war ein zweiteiliger Antrag der Sport ArGe Großefehn.

Im ersten Teil geht es darum, den Haushaltsansatz von 10.000 Euro auf 15.000 Euro für die Jahre 2019-2021 zu erhöhen. Grund sind größere Vorhaben, welche über mehrere Jahre gestreckt werden müssen. Um für alle anderen Vereine noch genügend Mittel bereitstellen zu können, wurde einstimmig im Ausschuss beschlossen, den Ansatz anzuheben.

Im zweiten Teil geht es um die Bereitstellung von Fördermittel der Gemeinde für einen Laptop für die Vorstandsarbeit. Es geht um eine Förderung pro Verein und Endgerät in Höhe von 400 Euro. Der Sinn und Zweck liegt klar auf der Hand. Punkte wie Datenschutz, zentrale Speicherung der Daten, schnelle Ergebniseintragungen, Arbeitsaufteilung innerhalb des Vorstandes etc. werden so für jeden Verein einfach zu bewältigen sein. Die Ursprungsidee kommt aus den Sportvereinen heraus, die Mitglied in der Sport ArGe sind.

Diesem Teil des Antrages wurde mit 7:3 Stimmen zugestimmt, da sich SPD, Bürgerliste und Die Linke zusammengeschlossen haben und für den Antrag stimmten, während die CDU diesen ablehnte. Es werden also für 2019 weitere 5.600 Euro zuzüglich der 15.000 Euro in den Haushalt eingestellt.

Diese Beschlüsse werden alle vorbehaltlich der Haushaltsberatungen im Jahr 2019 umgesetzt.

Mit sportlichen Grüßen
Matthias Heeren

Sport ArGe Großefehn

Hier noch 2 Artikel dazu von den "Ostriesischen Nachrichten" und der "Ostfriesen Zeitung":

ON1

OZ1

Detlev Schoone geehrt

Vorstandsmitglied der SportArGe, Detlev Schoone, wurde mit der "Goldenen Ehrennadel" des Landessportbundes ausgezeichnet.

Hier ein Bericht der "Ostfriesischen Zeitung" vom 29.11.18

Ehrung KSB

Sportlerehrung 2018

Am Samstag, dem 17.11.18, fand im Compagniehaus in Ostgroßefehn die traditionelle Sportlerehrung 2018 statt.

Bericht  der "Ostfriesen-Zeitung" vom 19.11.18

Hier einige Fotos der  geehrten (Copyright Detlev Schoone).

(Beim anklicken eines Fotos wird die Ansicht vergrößert und als Dia-Show dargestellt!)

  • OZ-Sportlerehrung_2018
  • Sportlerehrung_01_2018
  • Sportlerehrung_02_2018
  • Sportlerehrung_03_2018
  • Sportlerehrung_04_2018
  • Sportlerehrung_05_2018
  • Sportlerehrung_06_2018
  • Sportlerehrung_07_2018
  • Sportlerehrung_08_2018

Simple Image Gallery Extended

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok