Sportraad Pekela verabschiedet


Sportraad Pekela verabschiedet in Wedde, NL, ihre Vorstandsmitglieder und nennt sich künftig „Sporttief Pekela“

Sport ArGe Großefehn nimmt mit einer Delegation in den Niederlanden teil.

Großefehn/Wedde, NL. Eine Delegation der Sport ArGe Großefehn nahm am Wochenende (23.03.19) auf Einladung der Sportfreunde aus der niederländischen Partnergemeinde Pekela an der Verabschiedung von Edwin Schuster, Bert Schreuder und Tinus Jansen teil. Edwin Schuster arbeitete viele Jahre im Vorstand vom Sportraad Pekela mit. Er war ein verlässlicher Partner, wenn es um die Planung und Durchführung von Sportbegegnungen ging.

Tinus Jansen ist seit über 35 Jahren im Vorstand und hat die Partnerschaft der beiden Gemeinden gefördert und die Zusammenarbeit der Sport ArGe Großefehn mit dem Sportraad Pekela begleitet. Insgesamt hat er 8 Sportbegegnungen mitgeplant und durchgeführt. Die Feierlichkeiten wurden in einem alten Landhaus in Wedde (NED) durchgefügt. „Der Sport und die Partnerschaft zwischen Pekela und Großefehn sind besonders. Solche tollen Kontakte gilt es auch zukünftig zu pflegen“, so Detlev Schoone von der Sport ArGe Großefehn. Schoone überreichte von Seiten der Fehntjer als Abschieds-Geschenk eine DVD über die Fünf-Mühlen-Gemeinde für die scheidenden Vorstandsmitglieder.

Bürgermeister Jaap Kuin bedankte sich für die jahrelange Zusammenarbeit und für den Einsatz im Bereich des Sports. Er wies aber auch daraufhin, dass es durch die Verabschiedung der Mitglieder auch eine Veränderung im Sportraad Pekela zukünftig geben wird. Sportraad Pekela wird sich künftig Sporttief Pekela nennen. Detlev Schoone bedankte sich im Namen der Sport ArGe und der Gemeinde Großefehn für das Engagement und die vielen tollen gemeinsamen Begegnungen, für die Sport ArGe abschließend.

Foto: Privat

Verabschiedung 230319
Anette Schoone, Enno Krüsmann, Günter Rademacher und Detlev Schoone aus Großefehn,
zusammen mit den Sportfreunden aus der Partnergemeinde Pekela.


Mit sportlichen Grüßen

Matthias Heeren

1.Vorsitzender
Sport ArGe Großefehn

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.